Fraktion in Ludwigsfeld

17. Juni 2012

Rund 60 Bürgerinnen und Bürger aus Ludwigsfeld und Wiley wollten sich über den aktuellen Stand der Straßenbahnplanungen sowie dem Neubaugebiet im Ludwigsfelder Osten "Am Ulmer Hofgut" informieren. Die Fraktion hat im Rahmen Ihrer öffentlichen Fraktionssitzungen die Bürger eingeladen.

Fraktionsvorsitzender Karl-Martin Wöhner erläuterte den Teilnehmern den aktuellen Stand aber auch die Position der SPD zu diesem Thema. Die Straßenbahn nach Ludwigsfeld fand guten Anklang bei den Bürgern, aber es gab auch negative Einstellungen. Unter großem Beifall warb Uli Seitz dafür, die Straßenbahn als Chance für die Zukunft zu sehen. Die Straßenbahn von Ulm nach Neu-Ulm sei das nachhaltige ÖPNV-Programm für die nächsten 30 bis 50 Jahre.

Viele Teilnehmer wollten sich ebenfalls über das geplante Baugebiet "Am Ulmer Hofgut" zu informieren. Karl-Martin Wöhner machte klar, dass wegen des noch jungen Flächennutzungsplans vorerst lediglich ca. 7 ha Bauland ausgewiesen werden. Aufgrund der großen Anfrage nach Bauplätzen aus der Bürgerschaft könnte dieses Bauland jedoch später nach Osten hin noch erweitert werden.

Informationen zum Neubaugebiet bekommen Sie von Stadtrat Erich Krnavek. Senden sie ein E-Mail an krnavek.erich@gmx.de.

  • 08.06.2016, 16:30 – 18:00 Uhr
    FES-Fachgespräch: Extra-legale Tötungen im Krieg gegen den Terror | mehr…
  • 13.06.2016, 17:00 – 19:00 Uhr
    Bürger-Sprechstunde Memmingen | mehr…
  • 15.06.2016
    Bürgergespräche in Neu-Ulm | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.201.200.892 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren